Kultur Sommer 2020 – Open Air Lesung

Nachts sind alle Gedanken grau
Juni 27, 2020
Ehrenfeld 2020 – Kultur im Park
August 31, 2020

Kultur Sommer 2020 – Open Air Lesung

Es gibt ihn auch in diesem Jahr, den Kölner Sommer: draußen und für umsonst! Barbara Fischer liest am nächsten Sonntag in Köln Ehrenfeld in der BüzE aus Lilith Baumweltensaga I.

Gott ist eine Frau. Sie heißt Lilith und lebt in Asgard als Weltenchronistin der Yggdrasil-Baumwelten in einer friedliebenden, aber wehrhaften Gemeinschaft rund um die Weltenesche Yggdrasil.

Als Ariman Asgard überfällt und den Weltenthron fordert, stellt sich ihm seine Zwillingsschwester, die Weltenchronistin Lilith, entgegen und gerät durch Verrat in der eigenen Familie in Lebensgefahr. Die Baumwelten verbünden sich unter Führung der trinkfesten Eulenfrau Mahhara und einer ziemlich netten Heldin, Kundrie, und schlagen zurück.

In „Lilith“ erhält der nordische Götterhimmel Verstärkung durch Figuren aus der sumerischen Mythologie und neue phantastische Wesen. Der Kampf um den Weltenthron verwüstet Asgard und verwandelt Freundschaften in Feindschaften. Doch er bringt die Gemeinschaft nicht wirklich auseinander.

Barbara Fischer erzählt in der Fantasyreihe Baumweltensaga Mythologie aus dem Blickwinkel vom anderen Ende des Universums, stellt Frauen in den Mittelpunkt des Geschehens und spielt vergnüglich mit allen Aspekten des Genres.

Band zwei der Baumweltensaga „Freyja“  ist im März 2020 bei periplaneta erschienen. Der dritte Band „Frigg“ ist ab November 2020 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.